• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
 

Der Orden

Der Dominikanerorden wurde im 13. Jahrhundert von Dominikus von Caleruega als  Predigerorden gegründet – so sein offizieller Name. Ziel des Ordens ist die Verbreitung der Frohen Botschaft Jesu Christi, im Vertrauen auf die Kraft des Wortes, klassisch ausgedrückt: die Predigt.

Weiterlesen: Der Orden

Grosse Gestalten

Prägende Gestalten unseres Ordens gibt es viele: Seit der ersten Generation im 13. über die Bemühungen der Ordensreform im 15. bis zu den Neuanfängen im 19. Jahrhundert, mit den grossen Theologen und Mystikern, nicht zu vergessen die ersten Heiligen der Neuen Welt und die Vorbilder des Lebens nach dem Evangelium in unserer Zeit. Diese grossen Gestalten sind Ausdruck des Reichtums des Charismas des Predigerordens. Im Zeugnis dieser meist sehr geerdeten Frauen und Männer können wir die Herausforderung, aber auch die Schönheit eines evangeliumsgemässen Lebens in der Schule des hl. Dominikus für heute erkennen.

Weiterlesen: Grosse Gestalten

Dominikus

Er fühlte den Ruf, einen Orden von Predigern zu gründen. Sie sollten in Gemeinschaft leben, die Bibel zur Grundlage ihres Lebens machen, um allen, die es hören wollen, von der befreienden Botschaft zu künden.

Weiterlesen: Dominikus

Spiritualität

Welcher Zug des Wesens Gottes leuchtet in Dominikus auf? In ihm gewinnen die in Jesus Christus offenbarte Barmherzigkeit und leidenschaftliche Menschenliebe Gottes neu eine konkrete Gestalt. 

Weiterlesen: Spiritualität

 
 
 
 
 

© dominicains.ch